Galerie 3

Stefanie Wuschitz >Coded Feminisms<

Wissen Sie, wo die größte feministische Bewegung der 1960er Jahre ihren Ursprung hatte? Indonesien! Viele europäische und nordamerikanische Feministinnen glauben, dass ihre Interpretation von Freiheit und Gleichheit in den sogenannten globalen Süden exportiert wurde. Tatsächlich hatte die Frauenbewegung in Indonesien zwischen den 1920er und den frühen 1960er Jahren ihre größte Ausbreitung erlebt.


Mit ihrem künstlerischen Forschungsprojekt versucht Stefanie Wuschitz die Praktiken und Positionen der zerstörten feministischen Bewegung zu rekonstruieren. Der Kunstraum proarte in Hallein zeigt eine Soloausstellung der Künstlerin. Auch die Salzburger Nachrichten berichteten.

Related artists

Related exhibitions

Documents

Enquiry