Galerie 3

Sophie Dvořák

Born in Wien

Works

Biography

Sophie Dvořák (*1978 Wien)  studierte Kunstgeschichte und besuchte die Graphische Bundes- Lehr und Versuchsanstalt, wo sie einen Abschluss in Fotografie machte. Anschliessend arbeitete sie mehrere Jahre als Fotografin bevor sie ihr Studium der Bildenden Kunst an der Akademie der bildenden Künste Wien und der Glasgow School of Arts absolvierte. Dvořák diplomierte im Jahr 2008. Seitdem stellt sie national und international aus und wurde mit mehrere Preise und Stipendien ausgezeichnet, zuletzt erhielt sie das Staatsstipendium für bildende Kunst.
In einer künstlerischen Praxis, die konzeptuelle Zeichnung, Collage, Skulptur und das Sammeln umfasst, beschäftigt sich Dvořák mit Fragen, die sich auf Raum und Territorien und deren Repräsentationscodes, Geschichte und Wahrnehmung beziehen. Sie schafft Kunstwerke und installative Arrangements, die abstrakt-fiktive Abbildungen von Welt(en) und Wissen und Interpretationen von Geschichte und räumlicher Beziehungen darstellen.

Sophie Dvořák was born in1978 in Vienna, Austria.
She studied Art History, then attended the École Nationale Superieure des Arts Graphiques where she graduated in Photography, consequently working as a photographer for several years before accomplishing her studies of Fine Arts at the Academy of Fine Arts Vienna and the Glasgow School of Arts. Dvořák passed her diploma in Fine Arts in 2008. Since then she has been exhibiting nationally and internationally and has been awarded several prices and grants.
In an artistic practice which spans conceptual drawing, collage, sculpture and collecting, Dvořák is dealing with questions referring to space and territoriesand their representational codes, history and perception. She creates artworks and installative arrangements representing abstract fictitious illustrations of world(s) and knowledge and interpretations of history and spatial relations.



News

Publications

Enquiry