Galerie 3

Margot Pilz

Born in Haarlem, the Netherlands

Works

Biography

Margot Pilz (*1936) gilt als bedeutende Künstlerin der feministischen Avantgarde, sowie Pionierin der österreichischen Medienkunst und der performativen Photographie. Mit ihrem experimentellen und konzeptuellen Zugang ist sie in die jüngere österreichische wie in die internationale Kunstgeschichte eingegangen. 
Politisiert durch die Aufbruchstimmung und Solidarität zwischen Frauen in den 70er-Jahren arbeitet Margot Pilz sich künstlerisch an verkrusteten Rollenzuschreibungen ab, thematisiert früh die Zerstörung der Umwelt, setzt Interventionen im öffentlichen Raum, wagte sich als eine der Ersten an digitale Kunst und rührt auch heute noch an Tabuthemen wie Sexualität und Alter. 
Margot Pilz erhielt im Laufe ihres Lebens zahlreiche Auszeichnungen, zuletzt 2019 den Kulturpreis des Landes Niederösterreich. Ihre Werke sind in aktuell in zahlreichen musealen Ausstellungen im In- und Ausland vertreten und Teil von bedeutenden Sammlungen. Margot Pilz ist mit ihren über 80 Jahren weiterhin künstlerisch aktiv, radikal, aktionistisch und feministisch. 

EN 

Margot Pilz (*1936) is considered an important artist of the feminist avant-garde, as well as a pioneer of Austrian media art and performative photography. With her experimental and conceptual approach, she has entered recent Austrian as well as international art history. 
Politicized by the spirit of awakening and solidarity between women in the 1970s, Margot Pilz works artistically on encrusted role attributions, addresses the destruction of the environment early on, sets interventions in public space, was one of the first to venture into digital art, and even today touches on taboo subjects such as sexuality and age. 
Margot Pilz has received numerous awards throughout her life, most recently the Kulturpreis of the Province of Lower Austria in 2019. Her works are currently represented in numerous museum exhibitions at home and abroad and are part of important collections. At over 80 years of age, Margot Pilz continues to be artistically active, radical, actionist and feminist.




Exhibitions

Publications

Enquiry