Galerie 3

Alina Kunitsyna

Born in Minsk, Belarus

Works

Biography

Alina Kunitsyna (1981), deren Karriere 2005 in der Galerie3 ihren Anfang nahm und deren Werke heute u.A. in der Sammlung des Österreichischen Belvedere vertreten sind, beschäftigt sich mit ursprünglichen Themen der Malerei wie Licht und Schatten, Hülle, Form und Vergänglichkeit. Wo das Leben Falten wirft, beginnt ihre Malerei.

Die Hülle, die Falte und die Vergänglichkeit geben ihr Anlass für ein Werk. Große Knäule von Wäsche, direkt aus der Waschmaschine, bannt sie mit Öl auf Leinwand, haucht ihnen so Wesenhaftes, Erhabenes ein und interpretiert diese Alltagsgebilde mit Humor, meisterinnenhafter Technik und kunstgeschichtlichen Bezügen. Alina Kunitsynas Malerei haftet eine Aura von Ewigkeit und Widerspenstigkeit an. 

EN 

Alina Kunitsyna (1981), whose career began in 2005 at Galerie3 and whose works are now represented in the collection of the Austrian Belvedere, among others, deals with original themes of painting such as light and shadow, shell, form and transience. Where life throws wrinkles, her painting begins. 

The envelope, the fold and the transience give her reason for a work. She captures large lumps of laundry, straight from the washing machine, with oil on canvas, thus breathing into them essence, sublimity and interpreting these everyday creations with humor, masterful technique and art historical references. Alina Kunitsyna’s painting has an aura of eternity and unruliness.

alinakunitsyna.net 

News

Publications

Documents

Enquiry