Shapes of Effect

Die Künstlerinnen Sali MullerJulia SchewalieManuela Toselli und Anya Triestram heben durch ihren kreativen, künstlerischen und konzeptuellen Schaffungsprozess unterschiedliche Materialien und Stoffe in die Sphären der Kunst. In ihren Kunstwerken beziehen sie sowohl den Außenraum als auch die Betrachtenden bewusst mit ein, indem sie mit lichtreflektierenden, spiegelnden und sensorischen Mitteln arbeiten. Als Betrachter ist man fasziniert von diesem Wechselspiel an Wahrnehmung und es bewirkt sowohl ein körperliches als auch atmosphärisch-ästhetisches Erlebnis.

Lillian Berger – Kunsthistorikerin & Kuratorin

Enquiry