Interaction

INTERACTION | René Dantes | Josepha Gasch-Muche | Maria Wallenstål-Schoenberg

Das Leben ist umgeben von verschiedenen Wechselwirkungen und wird selbst durch Interaktionen auf allen Ebenen unserer Existenz geprägt. Auch das Zusammenspiel von Elementen, Materialien, Licht, Formen und Farben führt zu einer Dynamik und Interaktion und lässt verschiedene Kunstwerke mit einer außergewöhnlichen Wirkung entstehen. Die Urheber des Zusammenspiels, die es schaffen diese Elemente in einer Komposition und Idee zu- und miteinander interagieren zu lassen sind Künstler*innen wie René Dantes, Josepha-Gasch-Muche und Maria Wallenstål-Schoenberg, zu sehen in unserer aktuellen Ausstellung „INTERAKTION“.
Es gibt bereits zahlreiche naturwissenschaftliche wie auch philosophische Studien, die sich intensiv mit dieser Farb- und Formenlehre beschäftigen und uns Erklärungen liefern. Dennoch bleibt Kunst eine unmittelbare Erfahrung, die auch erst durch den individuellen Austausch zwischen dem Betrachter und der Kunst entsteht. Dieses einmalige Aufeinandertreffen führt zu unterschiedlichsten Wahrnehmungen, denn Farben, Formen, Licht und Materialien bilden gewissermaßen den Stoff unserer Erinnerungen.

Enquiry