Stefan Schwarzer

Biografie

AUSBILDUNG

2015 Diplom mit Auszeichnung, Kunsthochschule Burg Giebichenstein, Halle (Saale)
2013 — 2014 Auslandsstudium am Instituto Superior de Arte, Havanna / Kuba
2012 Gastsemester, Staatliche Akademie der Bildenden Künste, Stuttgart
2008 Studium der Malerei / Grafik, Kunsthochschule Burg Giebichenstein, Halle (Saale)

STIPENDIEN, KUNSTPREISE UND PROJEKTE

2022 Artist in Residence, Kunstfestival Begehungen, Thalheim
Artist in Residence, Drents Museum, Assen / Niederlande
2021 Neu-Start-Kultur-Stipendium der Landesinvestitionsbank Sachsen-Anhalt
2020 Arbeitsstipendium auf Schloss Hundisburg des Landes Sachsen-Anhalt
2019 Indienstipendium der Kunststiftung des Landes Sachsen-Anhalt in Kooperation 
mit dem Franckeschen Stiftungen Halle und dem Ziegenbalghaus Tharangambadi
Einwöchiger Workshop „Feel / Draw“ mit der Klasse von Prof. Jana Gunstheimer für 
Experimentelle Malerei und Zeichnung an der Bauhaus-​Universität Weimar
Siegerentwurf des Mikrowettbewerbs zur Gestaltung des Treppenhauses der Volksbank Halle 
Gründungsmitglied der Produzenten Galerie Ultraneon, Halle (Saale)
2018 Adata Air -Arbeitsstipendium, Plovdiv / Bulgarien
Bemalung des deutschen Pavillons bei der World Flora Exposition, Taichung / Taiwan
2017 Internationales Bubec – Arbeitsstipendium, Prag / Tschechische Republik
2016 Graduiertenstipendium der Burg Giebichenstein Kunsthochschule, Halle
2015 Armenien-Stipendium der Kunststiftung des Landes Sachsen-Anhalt und 
des Auswärtigen Amt der Bundesrepublik Deutschland
2011 Stipendium der Studienstiftung des deutschen Volkes

AUSSTELLUNGEN (Auswahl)

Galerie Filser & Gräf, Munich
Fundación Ludwig Havanna/Kuba
Galeria Teodoro Ramos Blanco Havanna
The Take Courage Gallery London
Tegn: Art space Jyderup/Dänemark
Kunstsaele Berlin
Untergeschoß Halle 14 Spinnerei Leipzig
Galerie Adlergasse Dresden
Wiensowski & Harbord Berlin
Ausstellungshalle Hawerkamp Münster
Kulturverein Zehntscheuer Rottenburg am Neckar
Botschaft der BRD Eriwan/Armenien
Galerie Antonstadt Dresden
Kunststiftung des Landes Sachsen-Anhalt Halle
Kunsthalle am Hamburger Platz Berlin
Galerie im Volkspark Halle
ACCEA Eriwan/Armenien
Franckesche Stiftungen Halle
Kunstraum Neu Deli Leipzig

Beschreibung

Stefan Schwarzer arbeitet als Weltreisender vor allem vor Ort – in den unterschiedlichsten Ländern. Immer in Verbindung zum jeweiligen Ort entstehen umfangreiche Serien von Buntstiftzeichnungen, die sensibel und aufmerksam die spezifische Stimmung seiner Aufenthaltsorte dokumentieren. In den letzten 10 Jahren erhielt der in Leipzig lebende Künstler zahlreiche Stipendien und Kunstpreise. Seit einem Auslandsstudium auf Kuba im Jahre 2013 stand die Hauptstadt Havanna in ihrer ganzen Vielfalt im Fokus meines künstlerischen Schaffens. Im Rahmen eines dreimonatigen Stipendiums des Landes-Sachsen-Anhaltes auf Schloss Hundisburg im Jahre 2020 begann seine bis heute andauernde intensive Beschäftigung mit der Landschaft und der Natur. 
Zeichnungen von Stefan Schwarzer sind Teil von privaten und öffentlichen Kunstsammlungen in den Niederlanden, in Dänemark und in Deutschland.

Enquiry