Ingo Albrecht-Hauser

Biografie

MITBEGRÜNDUNG KUNSTKOLLEKTIV KLUB7
1998 (bis heute Arbeit als selbstständiger Künstler mit internationalen Projekten | Halle/Berlin
DIPLOM
2009 | Burg Giebichenstein Kunsthochschule Halle

Ausstellungen (Auswahl)

UNWUCHT
2023 | Galerie Filser & Gräf | München

SILEO
2022 | Galaxie neuer Künste | Halle (Saale)

ARBEITSSTIPENDIUM
2022 | Stiftung Kunstfonds zur Förderung der zeitgenössischen bildenden Kunst | Bonn

BILD IM BILD – KUNSTINSTALLATION IM ÖFFENTLICHEN RAUM
2022 | Blech. Kunst e.V. | Halle

MITBEGRÜNDUNG – PRODUZENTENGALERIE
2021 | Galaxie neuer Künste | Halle

ARBEITSSTIPENDIUM
2021 | Kultur ans Netz | Halle

ZUGUNSTEN DER GEGEND
2020 | Berlin Decks | Berlin

NEW WORKS
2019 | Voodoo | Berlin

ORGANIC SYNTHETICS
2019 | RoomBoom Festival | Schkeuditz

COMING OFF THE WALL2
019 | Kunststiftung des Landes Sachsen-Anhalt | Halle

KLUB7 – IN PROGRESS
2018 | ZweiDreiRaum | Berlin

ARBEITSSTIPENDIUM
2018 | Kunststiftung des Landes Sachsen-Anhalt | Halle

RANDOM BEAUTIES
2017 | Beit Hair Museum | Tel Aviv (Israel)

KLUB7 IN CUBA
2017 | Street Art projects | Havanna (Cuba)

GENESIS
2016 | Metric Market | Barcelona

KLUB7. BEHIND THE BLOCK
2015 | HO Berlin | Berlin (Germany)
2015 | Tapetenwerk | Leipzig (Germany)
2015 | Kösk | München (Germany)

BERLIN ARTISTs STATEMENTS
2015 | Centrum na Mariackiej | Katowice (Poland)

MITBEGRÜNDUNG OLDYELLOW – (Arbeit als selbstständiger Künstler mit internationalen Großaufträgen – angewandte Kunst)2
014 (bis heute) | Berlin

KLUB7
2014 | Institut für Kunst | Lehnin (Germany)

DOWNTOWN
2014 | Milk Gallery | Istanbul (Turkey)

MUSRARAMIX FESTIVAL
2013 | The Naggar School of Photography and New

Media | Jerusalem (Israel)

SLEEPLESS IN LYON
2013 | Galerie Lebocal | Lyon (France)

KLUB7 – EASY AS PIEKLUB7 – IS UP TO SOMETHING
2012 | Pandemic Gallery | New York, Brooklyn (USA)
2012 | Gestalten Space | Berlin (Germany)

BOOK RELEASE EXHIBITION2
011 | Schau Fenster | Berlin (Germany)

ABSTRACT
2009 | Fumetto | Luzern (Switzerland)

Beschreibung

Ingo Albrecht-Hauser’s Malerei beginnt mit unzähligen Schichtungen von Farbe, feiner Zeichnung und Papier. Ihn interessiert die Auflösung dieser Ebenen mittels wiederholten Aufbringens, Ausbleichens und Abreissens. Tiefe und Körperhaftigkeit zeichnet seine Bilder aus.

Enquiry