Sarah Zagefka

Biography

2014 

Diplom an der Akademie der Bildenden Künste in München

2008

Studium der Malerei bei Prof. Karin Kneffel an der Akademie der Bildenden Künste in München

2007

Studium der Malerei bei Prof. Karin Kneffel and der Hochschule für Künste Bremen

2001–2006

Studium Kunsttherapie / Kunstpädagogik an der Fachhochschule Ottersberg, Diplom


SCHOLARSHIPS / AWARDS

2017-2018

Bayerische Atelierförderung für bildende Künstlerinnen und Künstler

2016 

Publikumspreis im Rahmen der Jahresausstellung des Kunstvereins Aichach

2015-2016 

Bayerische Atelierförderung für bildende Künstlerinnen und Künstler

2014

Katalogförderung der LfA Bank

2014

Debütantenpreis des Bayerischen Staatsministeriums für Bildung und Kultus, Wissenschaft und Kunst

2013-2014

Meisterschülerin bei Prof. Karin Kneffel AdBK München 

2009

Förderung im Zuge der Fanny Carlita Stiftung

2009

Aichacher Kunstpreis im Kunstverein Aichach

EXHIBITION (SELECTION)
2020
MUST-SEE! – Galerie Filser & Gräf, München
Kunstverein Celle (in Planung) 

2019
Kunstverein Erlangen
Kulturkreis Meppen, “Ausweitung der Komfortzone”

2018
Kunstverein Heidenheim, “Die Summe der Teile” 
Kunstverein Eisenturm Mainz “Jetzt und nicht hier” 

2017
Kunstverein Bad Aibling, “Der lange Augenblick”

2015
Kulturverein Berg, 82335 Berg „Kunstwerk des Monats“

2014
Firmhofer und Günther Architekten, München

2012
Galerie Filser & Gräf, München, “Reality Bites”

2011
Galerie Peter Tedden, Düsseldorf, Dach überm Kopf in der Galerie Peter Tedden in Düsseldorf
EXCHANGE DUS-MUC, mit der Galerie Filser & Gräf in der E.ON Zentrale, Düsseldorf

2010
Target Partners in München
EXCHANGE MUC-DUS, mit der Galerie Filser & Gräf, in der whiteBOX e.V., München

2008-2011
Jahresausstellung der Akademie der Bildenden Künste München

COLLECTION
2012

Kunstsammlung HypoVereinsbank – UniCredit Bank GmbH

Description

Sarah Zagefka portrays people without depicting them. She paints interiors or facades that are designed and influenced by individuals. For the artist, an inhabited space says a lot about the people who use it. It also reflects the time and society in which one lives.

Sarah Zagefka is interested in the transformation of everyday surroundings and takes an even closer look at their details. She often shows house facades that she has seen by chance. The once flourishing shopping streets fascinated her with their current empty, deserted stores. You can only see the remnants of that time.

Enquiry